Unser Team

Gemeinsam sind wir für Sie da.

freundlicher Mann

Bernhard Brandauer

Rechtsanwalt / Geschäftsführer

Bernhard Brandauer studierte an der Universität Salzburg sowie der Ulster Business School in Nordirland. Nach universitären und beruflichen Zwischenstopps im Ausland (zB Syrien, China, Philippinen) arbeitete er beim Handelsgericht Wien, bei PHH Rechtsanwälte sowie bei Schönherr Rechtsanwälte.

Dank seines wirtschaftswissenschaftlichen Backgrounds bereitet es ihm große Freude, Start-Ups, „gestandene“ Unternehmen und Investoren zu begleiten. Das gilt für gute, als auch für schlechte Zeiten. Er streitet „gerne und zielgerichtet“ – auch gegen weltweit agierende Konzerne. Seine Leidenschaft für Immobilien und Wettbewerbsrecht hat er von seinem Vater. Bei der Betreuung von Klienten ist ihm die langfristige Perspektive besonders wichtig. Sein Credo: Verträge sind mehr als nötiger Papierkram, sondern wesentliche Grundlage für Beziehungen. Durch sein umfangreiches Netzwerk konnte er schon vielen Klienten zu wichtigen Kontakten oder Geschäftsmöglichkeiten verhelfen. Der stolze Vater eines Sohnes (Leo) ist nicht nur in der Krabbelstube, sondern auch in der Industriellenvereinigung, dem Immo Invest Club Austria, dem Managementclub, der Deutsch-Österreichischen Juristen Vereinigung, dem Deutschen Anwaltverein Österreich und zahlreichen facheinschlägigen Organisationen wie der Österreichischen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht oder der Österreichischen Gesellschaft für Baurecht und Bauwirtschaft engagiert.

Als technikaffiner Rechtsanwalt legt Bernhard großen Wert auf eine schlanke Verwaltung – fast alle Akten existieren rein digital, sodass mobiles Arbeiten jederzeit möglich ist.

Der ehemalige Bergretter und Skilehrer engagiert sich als Förderer der Salzburger Festspiele, beim Rotary Club Salzburg Altstadt, beim Round Table sowie als „DJ für den guten Zweck“.

“Wenn Du schnell gehen willst, geh‘ alleine. Wenn Du weit kommen willst, geh‘ gemeinsam.” – afrikanisches Sprichwort

Foto Gerwin Brandauer

Gerwin Brandauer

Rechtsanwalt (emeritiert)

Gerwin Brandauer sammelte nach seinem Studium in Wien und Graz Erfahrung bei Gericht und im Notariat in Thalgau. Im Jahr 1978 entschied er sich, eine eigene Rechtsanwaltskanzlei zu gründen. Er betreute dabei insbesondere Bauträger, Projektentwickler und Handelsunternehmen. Seine große Leidenschaft galt dabei dem Immobilien- und Wettbewerbsrecht.

Gerwin und sein Sohn Bernhard arbeiteten über fünf Jahre Seite an Seite. Dabei legte Gerwin besonders viel daran, seinem Sohn neben umfangreichem juristischen Wissen auch das notwendige Feingefühl für die Betreuung von Klienten zu vermitteln. Ihm ist eine vertrauensvolle Klientenbeziehung besonders wichtig. So werden Klienten teilweise über 40 Jahre erfolgreich betreut.

Gerwin emeritierte im Jahr 2015 und steht seitdem mit seiner umfassenden Erfahrung sowie seinem umfangreichen Wissensschatz der Kanzlei zur Verfügung.

Nach seiner Emeritierung schloss er eine psychologische Ausbildung beim Viktor Frankl-Schüler Uwe Böschemeyer ab.
Darüberhinaus engagiert sich Gerwin ehrenamtlich für bedürftige Salzburger Familien durch seine Mitarbeit im Sozialmarkt Salzburg.

Die Schätze, die das Herz ausfüllen, liegen niemals auf den Wegen, die alle gehen.“ – Prof. Dr. Uwe Böschemeyer

freundlicher Mann

Johannes Moser

Rechtsanwalt / Kooperationspartner

Johannes Moser ist leidenschaftlicher Rechtsanwalt und für die gerichtliche als auch außergerichtliche Betreuung unserer Klienten zuständig. Im Vertragsrecht ist er insbesondere mit der Abwicklung von Immobilien- und Unternehmenstransaktionen befasst.

Vor seiner Tätigkeit als Rechtsanwalts absolvierte Johannes die Gerichtspraxis am Bezirks- und Landesgericht Salzburg. Er war schon während seines Studiums als juristischer Mitarbeiter in der Kanzlei tätig und in der Folge als Rechtsanwaltsanwärter. Besondere Erfahrung sammelte Johannes nebem dem Zivilprozessrecht im österreichischen und europäischen Wettbewerbsrecht.

Johannes ist nicht nur ein scharfsinniger Denker, der mit komplexen Sachverhalten spielerisch umgeht, sondern auch bekannt dafür, unseren Klienten rasch zur Seite zu stehen und die richtigen Prioritäten zu setzen.

Das Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Medizinrecht absolvierte er in Wien und Salzburg. Im Rahmen der Diplomarbeit befasste er sich mit Fragen des europäischen Lauterkeitsrechts.

„Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt, wie ein Jurist die Wirklichkeit.“– Jean Gidoux

freundliche Frau

Mirela Saric

Konzipientin (mit Rechtsanwaltsprüfung)

Mirela Saric spricht nicht nur Deutsch und Serbokroatisch fließend – sie war sich auch bereits seit Kindheitstagen sicher: Sie wollte Rechtsanwältin werden. Bereits am Anfang ihres Studiums der Rechtswissenschaften in Salzburg wurde ihr klar, dass sie den richtigen Weg eingeschlagen hat. Das Studium absolvierte die in Bosnien geborene Rechtsanwaltsanwärterin in Mindestzeit und in einer für sie damals noch fremden Sprache (Deutsch). Seit Abschluss ihres Studiums arbeitet Mirela in unserer Kanzlei als Juristin. Mit Erhalt der österreichischen Staatsbürgerschaft vertritt Mirela Klienten auch vor Gericht. Die Möglichkeit, Mandanten zu ihrem Recht zu verhelfen, sowie sich nicht nur juristisch tagtäglich weiterzubilden, bereitet Mirela Saric besondere Freude an ihrer Arbeit. Mirela ist außerdem Mutter eines Sohnes, Leo, der ihr täglich neue Perspektiven und Inspiration bietet.

Für sie gilt: freundlicher Klientenkontakt – Strategie und Ziel festlegen – schnelles Handeln – Lösung finden.

„Umso steiniger der Weg, desto wertvoller das Ziel.“ – Unbekannt

Matthias Aichinger

Matthias Aichinger

Jurist (Rechtsanwaltsprüfung) / Datenschutz & Compliance

Matthias Aichinger ist unser Mann für umfassende Beratung und Umsetzung insbesondere in den Bereichen Datenschutz, Compliance und Bank- und Kapitalmarktrecht.

Für den zertifizierten Datenschutzbeauftragten gilt dabei das Motto: Erhebung der notwendigen Maßnahmen – Umsetzung – Schulung.

Matthias absolvierte seine Rechtsanwaltsprüfung im Jahr 2015 nachdem er seinen MBA mit einer Masterarbeit zum Thema „Schadenersatz bei fehlerhafter Anlageberatung“ in Wels sowie die beiden Studien Rechtswissenschaften sowie Recht und Wirtschaft erfolgreich abschloss.

In einer Kooperation mit der Columbia University und des King’s College schloss er die Ausbildung zum „Digital Lawyer“ mit Fokus auf Blockchain, Smart Contracts und Cyber Security ab.

Matthias ist nicht nur ein Mann aus der Praxis für die Praxis, sondern konnte mit zwei Fachbüchern aus den Bereichen Datenschutz und Geldwäscheprävention praxiserprobte Leitfäden aus Unternehmersicht veröffentlichen. Darüberhinaus hält er regelmäßig Vorträge.

Als Leiter der Rechtsabteilung der österreichischen Niederlassung einer internationalen Bank lernte er nicht nur Konzernstrukturen von innen kennen, sondern war neben konzerninterner Rechtsberatung intensiv mit M&A-Transaktionen und Compliance-Themen beschäftigt.

Matthias spricht Englisch verhandlungssicher und sammelte nach seiner Tätigkeit als Rechtsanwaltsanwärter und Rechtspraktikant Erfahrungen als Associate einer New Yorker Wirtschaftskanzlei mit Schwerpunkten Schiedsgerichtsbarkeit und  Wertpapierrecht nachdem er für die Kapitalanlagegesellschaft des Bankhaus Spängler tätig war.

Privat ist der Vater von drei Kindern als ehemaliger Skilehrer im Winter am liebsten auf der Piste und im Sommer in den Bergen.

„Opportunity is missed by most people because it is dressed in overalls and looks like work.“ – Thomas A. Edison

 
 
image_6487327

Marina Ruzic

Assistentin, Buchhaltung & Organisation

Marina Ruzic ist die treibende Kraft in unserem Team. Ihre positive Ausstrahlung ist in jedem Winkel unserer Kanzlei spürbar. Mit einer beeindruckenden Mischung aus Ambition, Kommunikationsstärke und stets guter Laune trägt Marina zu einem inspirierenden Arbeitsumfeld bei.

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Übersetzerin für Serbokroatisch in München und einem erfolgreichen Studium der Erziehungswissenschaften bringt Marina eine breite Palette von Fähigkeiten und Kenntnissen in unser Team ein. Derzeit setzt sie ihr Streben nach Wissen fort, indem sie parallel zu ihrer Tätigkeit in unserer Kanzlei das Studium der Rechtswissenschaften absolviert.

Abseits des Büros ist Marina eine begeisterte Thaiboxerin, die ihre Liebe zum Reisen früh entdeckt hat. Marina ist alleinerziehende Mutter von zwei wundervollen Mädchen und stolze Hundebesitzerin. Ihr damit verbundenes Organisationstalent wird in unserer Kanzlei sehr geschätzt und bewundert. Wir sind stolz darauf, Marina in unserem Team zu haben.

„The only way to do great work is to love what you do.“ – Steve Jobs

freundliche Frau

Lisa Gfrerer

Assistentin, Buchhaltung &
Forderungsbetreibung

Lisa Gfrerer ist die Erste die Klienten mit einem freundlichen Lächeln in der Kanzlei begrüßt. Sie ist immer bemüht, einen passenden Termin (gerne per Telefon oder Videotelefonie) für Sie zu finden.
Als erste Anlaufstelle für unsere Klienten ist ihr besonders wichtig, dass Ihre Anliegen schnellstmöglich bearbeitet werden. Neben der Terminkoordination, der digitalen Aktenführung, der Buchhaltung und der Forderungsbetreibung (Inkasso), hält sie auch Kontakt zu Gerichten, Behörden und Ämtern. Sie ist für das ganze Team die erste Ansprechpartnerin, wenn es um administrativen Aufgaben geht. 

Als Mutter von zwei Kindern (Lina und Matheo) schätzt sie besonders das familiäre Klima und die gute Zusammenarbeit in der Kanzlei.

„Wer alles mit einem Lächeln beginnt, dem wird das Meiste gelingen.“ – Dalai Lama

image0

Ledia Faraj

Juristische Mitarbeiterin

Ledia Faraj hat einen soliden akademischen Hintergrund in Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen (Deutschland) und der Paris-Londron-Universität Salzburg. Dadurch bringt sie umfassende juristische Kenntnisse mit, die auch das deutsche Recht abdecken. Ihre Praxiserfahrung, unter anderem in einer Steuerberatungskanzlei, einer Strafrechtskanzlei und beim Amtsgericht Erlangen, zeigt ihre Vielseitigkeit und Fähigkeit, sich in unterschiedliche Rechtsbereiche einzuarbeiten.

Ledias Mehrsprachigkeit, einschließlich Arabisch und Deutsch als Muttersprache und fließendem Englisch, macht sie zu einer wertvollen Mitarbeiterin. Darüber hinaus unterstreicht ihre Zertifizierung als Trainerin im Bereich Verbraucherrecht ihre Fähigkeit, Wissen effektiv zu vermitteln und sich weiterzubilden.

Während ihres gesamten Studiums hat sich Ledia immer beruflich engagiert und konnte ihre Kenntnisse in den verschiedensten Richtungen ausbauen. Als Teil des Teams unserer Kanzlei unterstützt Ledia unsere Rechtsanwälte. Dabei lehrt sie uns, wie man (noch mehr) über den Tellerrand schaut, andere Perspektiven wahrnimmt und Lösungen findet, die man nur „out of the box“ entdeckt.

„Derjenige, der kein Buch liest, hat keinen Vorteil gegenüber dem, der nicht lesen kann.“ – Arabisches Sprichwort

Christoph Hofer

Christoph Hofer

Bilanzbuchhalter / Finanzen & Controlling

Christoph Hofer ist ein hochqualifizierter Bilanzbuchhalter, der in unserer Rechtsanwaltskanzlei für die Buchhaltung, Bilanzierung und das Controlling verantwortlich ist. Er hat eine umfangreiche Ausbildung und Berufserfahrung und bringt solides Fachwissen in den Bereichen Steuern, Rechnungswesen und Finanzanalyse mit. Er hat ein Auge für Details und eine methodische Arbeitsweise, die es uns ermöglicht, unsere Finanzen stets auf dem neuesten Stand zu halten und sicherzustellen, dass wir den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Durch seine starken analytischen Fähigkeiten und sein Engagement trägt er wesentlich zum Erfolg unserer Rechtsanwaltskanzlei bei. Wir sind glücklich, Christoph als wertvolles Mitglied unseres Teams zu haben.

„Ohne Finanzen kein Erfolg, ohne Buchhaltung keine Finanzen.“ – Benjamin Franklin

jäger_Schulfoto

Andreas Jäger

Legal-Tech Analyst

Andreas Jäger ist jünger als YouTube. Trotz seines jungen Alters wird er bei uns wertschätzend und mit einem Augenzwinkern „Herr Professor“ genannt. Andreas ist ein außergewöhnliches Talent. Bereits in jungen Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für Wirtschaft, Recht und Künstliche Intelligenz. Seine akademische Laufbahn führte ihn zur Handelsakademie Salzburg, wo er seinen Schwerpunkt auf Wirtschaft und Recht legte.

Andreas einzigartige Begabung blieb nicht unbemerkt – und so wurde ihm ermöglicht, bereits parallel zur Handelsakademie ein Studium an der Universität Salzburg aufzunehmen. Dort vertieft er gerade sein Wissen in Ethik, Künstlicher Intelligenz und Wirtschaftswissenschaften

Als KI-Enthusiast bringt Andreas seinen visionären Geist, sein technisches Fachwissen und seinen unermüdlichen Elan in unsere Kanzlei ein. Sein jugendlicher Eifer und seine Leistungen verdeutlichen, dass Talent und Engagement keine Altersgrenzen kennen. Er überzeugt mit umfangreichem Fachwissen, Leidenschaft und unermüdlichem Einsatz für Recht und Technologie. Sein Lebensmotto – inspiriert von Oscar Wilde – spiegelt seine ambitionierte Philosophie wider.

„Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden.“ – Oscar Wilde

Michael Fritz_quadrat

Michael Fritz

Immobilienfachmann

Michael Fritz ist der erste Ansprechpartner, wenn es um Immobilien geht. Neben seiner fundierten Ausbildung durch das Studium Immobilienwirtschaft in Wien kann er auf seine Erfahrungen aus den Bereichen Immobilienvermarktung, Liegenschaftsbewirtschaftung und auch Wohnungssanierung zurückgreifen.

Michael hat dabei nicht nur das große Ganze einer Immobilie im Fokus, sondern man spürt seine Liebe zum Detail. Seine Leidenschaft für Immobilien und Architektur entwickelte er schon als Jugendlicher. Getreu seinem Motto „Geht nicht, gibt’s nicht“ übernimmt er Verantwortung für unsere Spezialfälle, bei denen mehr als „nur“ juristisches Know-How, sondern auch Organisationstalent, Kreativität und rasche Umsetzungsfähigkeit gefragt ist.

Wenn er nicht gerade sein Wissen im Immobiliensteuerrecht vertieft oder auf einer Immobilienmesse unterwegs ist, dann genießt er die Sommer an den wunderschönen österreichischen Seen und die Winter auf der Piste.

„Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt“ – Albert Einstein.

 
 
Logo Brandauer Rechtsanwälte

Optimist

männlich/weiblich

#1 Sie haben Herz, Hirn und Humor?
#2 Sie haben immer die Interessen der Klienten im Auge?
#3 Sie denken und arbeiten am liebsten selbstständig?
#4 Sie denken bei „IT“ nicht an einen Kinofilm und wundern sich über die Schreibweise?
#5 Sie sind motiviert, jeden Tag Neues zu lernen?
#6 Sie arbeiten lieber mit Ihrem Notebook als mit Papier?
#7 Sie haben sich immer schon gefragt, wo der Sinn darin liegt, Dinge auszudrucken, um sie einzuscannen?
#8 Sie legen Wert auf faire Bezahlung und flexible Arbeitszeiten?

Wo ist der Haken? Es gibt keinen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wie? Ganz unkompliziert. Rufen Sie uns an oder senden Sie ein E-Mail an karriere@brandauer-rechtsanwaelte.at. Diskretion ist selbstverständlich.

„Das Bessere ist der Feind des Guten!“ – Voltaire